Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gemeindebüro: Tel. +49 211 948270 info@düsseldorf-mitte.de Newsletter abonnieren

Wichtiger Hinweis:
Bei allen Veranstaltungen wird für die Zuhörenden der Abstand von 1,5 Metern eingehalten.
Das bedeutet, dass Sie die Mund-Nasen-Schutzmasken beim Kommen und Gehen, nicht aber auf Ihrem Sitzplatz tragen müssen.
Wenn es Ihnen möglich ist, helfen Sie uns mit einer vorherigen Anmeldung über die Startseite unserer Homepage oder
im Gemeindebüro an der Kreuzkirche (Telefon 94 82 70), um Ihre Kontaktdaten erfassen zu können.
Danke!



Sonntag, 13. September
10.30 Uhr
Musik im Gottesdienst
In diesem Gottesdienst erklingen Werke für zwei Solo-Violinen und Orgel.
Anke Becker, Violine
Luisa Höfs, Violine
Dirk Ströter, Orgel



Freitag, 18. September
12.00 Uhr
Zeit am Mittag
Wir laden herzlich zu einer „Zeit am Mittag“ mit Musik und Texten in die Kreuzkirche ein. Zeit, um innezuhalten, durchzuatmen, zur Ruhe zu kommen – Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun…
Dirk Ströter, Klavier
Eintritt frei



Sonntag, 27. September
17.00 Uhr
Festliches Konzert mit Trompete, Sopran und Streichorchester
Auf dem Programm steht virtuose Musik von Henry Purcell, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Alessandro Scarlatti und Arvo Pärt.
Sabine Schneider, Sopran
Thomas Hammerschmidt, Trompete
Ada Tanir, Cembalo
Streicher-Ensemble der Kreuzkirche
Leitung: Dirk Ströter
Eintritt: 15 / 10 Euro (ermäßigt 13 / 8 Euro)
Wegen des begrenzten Platzangebots empfehlen wir, ab dem 1. September die Karten-Vorverkaufsmöglichkeit im Gemeindebüro der Kreuzkirche (Tel. 0211 / 94 82 70) zu nutzen.



Donnerstag, 1. Oktober
Zeit zum Zuhören
19.00 Uhr
ARUNDOSquintett
Das Bläserquintett ARUNDOS spielt an diesem Abend unter anderem Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Claude Debussy.
Anna Saha, Flöte
Yoshihiko Shimo, Oboe
Christine Stemmler, Klarinette
Lisa Rogers, Horn
Yuka Kamo, Fagott
Eintritt frei, Kollekte



Freitag, 9. Oktober
12.00 Uhr
Zeit am Mittag
Nähere Infos siehe unter 18. September



Sonntag, 11. Oktober
10.30 Uhr
Musik im Gottesdienst
In diesem Erntedankfest-Gottesdienst erklingt Musik der Barock-Zeit für Tenor, Violine und Orgel.
Andreas Post, Tenor
Anke Becker, Violine
Dirk Ströter, Orgel



Sonntag, 18. Oktober
10.30 Uhr
Musik im Gottesdienst
In diesem Gottesdienst erklingt Musik für Klarinette und Klavier.
Joachim Ette, Klarinette
Dirk Ströter, Klavier



Donnerstag, 5. November
Zeit zum Zuhören
19.00 Uhr
An die Hoffnung
Kurz vor seinem 250. Geburtstag im Dezember erklingen an diesem Abend Lieder von Ludwig van Beethoven.
Sebastian Klein, Bariton
Dirk Ströter, Klavier
Eintritt frei



Freitag, 13. November
12.00 Uhr
Zeit am Mittag
Nähere Infos siehe unter 18. September



Sonntag, 22. November
10.30 Uhr
Musik im Gottesdienst
In diesem Gottesdienst am Ewigkeitssonntag erklingen tröstliche Lieder für Tenor und Klavier.
Andreas Post, Tenor
Dirk Ströter, Klavier und Orgel



Sonntag, 29. November
16.00 Uhr
Konzert am 1. Advent
Auch in diesem Jahr wird es ein festliches Konzert am 1. Advent geben.
Wegen der sich weiterhin verändernden Corona-Bestimmungen steht das Programm leider noch nicht fest. Eine Mitwirkung der Chöre wird nicht möglich sein. Dafür konnten wir aber für dieses Konzert ein wunderbares Solistenquartett gewinnen, das wie gewohnt vom Orchester der Kreuzkirche begleitet wird. Alle Einzelheiten werden wir sobald wie möglich auf unserer Homepage, in den Schaukästen und durch Handzettel bekannt machen.
Sabine Schneider, Sopran
Cornelia Pieper, Alt
Dominik Wortig, Tenor
Thomas Laske, Bass
Orchester der Kreuzkirche
(Konzertmeisterin: Anke Becker)
Leitung: Dirk Ströter
Eintritt: 15 / 10 Euro (ermäßigt 13 / 8 Euro)
Wegen des begrenzten Platzangebots empfehlen wir, ab dem 28. Oktober die Karten-Vorverkaufsmöglichkeit im Gemeindebüro der Kreuzkirche (Tel. 0211 / 94 82 70) zu nutzen.




Regelmäßige Informationen über die musikalischen Veranstaltungen in der Kreuzkirche
Wenn Sie über die musikalischen Veranstaltungen in der Kreuzkirche regelmäßig per Post informiert werden möchten,
dann melden Sie sich bitte bei Dirk Ströter. 

Tel.: 0211 / 83 02 96 59
E-Mail: Dirk.Stroeter@t-online.de  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Tracking Cookies nutzen wir nicht. Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite