Sonntag, 1. Oktober 10.30 Uhr Familiengottesdienst   
Es singt der Chor der „Zeit zum Mitsingen “.
Wer mitproben möchte, ist am Freitag , den 29. September um 20 Uhr in die Kreuzkirche eingeladen!
Leitung: Dirk Ströter 

Donnerstag, 5. Oktober 19.00 Uhr 
Zeit zum Zuhören Klarinette und Klavier
Es erklingen Werke aus verschiedenen Epochen. Der Bogen reicht dabei von Bachs „ Jesus bleibet meine Freude“ bis zu einem der populärsten Salonmusik - Stücke... 
Joachim Ette, Klarinette Dirk Ströter , Klavier
Eintritt frei

Freitag, 13. Oktober 12.00 Uhr Zeit am Mittag 
Wir laden herzlich zu einer halben Stunde mit Musik und Texten in die Kreuzkirche ein. Zeit, um innezuhalten, durchzuatmen, zur Ruhe zu kommen – Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun…
Ingrid Ernst und Margret Luther, Lesungen
Dirk Ströter, Musik Eintritt frei Sonntag,

Sonntag, 15. Oktober 10.30 Uhr Gottesdienst
Es singt die Seniorenkantorei unter der Leitung von Dirk Ströter . 

Sonntag, 15. Oktober 17.00 Uhr
Viel gut Gesang, der lautet wohl 
Offenes Singen mit Liedern und Chorsätzen aus der Reformationszeit. 
Es ist ja bekannt, wie sehr Martin Luther die Musik im Allgemeinen und das Singen im Besonderen geliebt hat.
Darum wollen wir uns an diesem Nachmittag auch singend Luther und seiner Epoche nähern.
Sie werden auf bekannte Lieder treffen, es gibt aber auch Neues zu entdecken. 
Dazu singt der düsselChor Werke von Thomas Tallis, Lukas Osiander , Hugo Distler und Matthias Nagel. 
düsselChor Leitung: Dirk Ströter Eintritt frei

Dienstag, 31. Oktober 10.30 Uhr 
Kantatengottesdienst
In diesem Festgottesdienst zum 500-jährigen Reformationsjubiläum erklingt die Kantate Nr . 80 „Ein feste Burg ist unser Gott “ von Johann Sebastian Bach. 
Susanna Martin, Sopran Bettina Ranch, Alt Lothar Blum, Tenor Thomas Laske, Bass
Kantorei der Kreuzkirche K antatenorchester der Kreuzkirche
Musikalische Leitung: Dirk Ströter

Freitag, 10. November 12.00 Uhr Zeit am Mittag
Nähere Informationen finden Sie bei der „Zeit am Mittag” am 13. Oktober .

Sonntag, 12. November 10.30 Uhr
Familiengottesdienst mit Singspiel zu Martin Luther In diesem Gottesdienst singt der Kinderchor  der Kreuzkirche unter der Leitung von Dirk Ströter .

Sonntag, 3. Dezember Erster Advent 16.00 Uhr 
Wie schön leuchtet der Morgenstern Festliches Chor-/Orchesterkonzert
ohann Sebastian Bach: Schwingt freudig euch empor zu den erhab’nen Sternen (Kantate Nr. 36)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 („Jupiter“) 
Johann Sebastian Bach: Wie schön leuchtet der Morgenstern (Kantate Nr. 1) 
Sabine Schneider , Sopran Bettina Ranch, Alt Lothar Blum, Tenor Thomas Laske, Bass 
Kantorei der Kreuzkirche Orchester der Kreuzkirche (Konzertmeisterin: Anke Becker) 
Musikalische Leitung: Dirk Ströter
Eintritt: Nummerierte Plätze 22 bis 14 Euro, 
Emporen 12 Euro,
ermäßigt 20 bis 10 Euro 
Vorverkauf ab 17. Oktober: Gemeindebüro der Kreuzkirche, Collenbachstr . 10, T el. 0211 / 94 82 70 
Über den letzten Satz der „ Jupiter - Sinfonie“ schreibt der Dirigent und Musikwissenschaftler Kurt Pahlen: „Hier kann uns Mozart selbst als Gott er - scheinen, der nach freiem W illen Sternbilder in der Unendlichkeit des Weltraums schafft, zusammenfügt und lenkt. Die Großartigkeit dieses Satzes entgeht keinem Hörer ...“

Freitag, 8. Dezember 12.00 Uhr
Zeit am Mittag Nähere Informationen finden Sie bei der „Zeit am Mittag” am 13. Oktober . 

Freitag, 8. Dezember, 19.00 Uhr Samstag, und 9. Dezember, 16.00 Uhr Collenbach-Saal
Hilfe, die Herdmanns kommen
Rattenscharfes Musiktheater (ab 8 Jahre) von Barbara Robinson Inszenierung des Theater Kontra-Punkt: Was Barbara Robinson in unnachahmlicher Weise mit Worten erzählt, setzt Kontra-Punkt mit atemberaubenden Musik arrangements von Klassik bis Hardrock, mit Instrumenten von Piano bis singende Säge, mit Sprache, Gesang und Komik um. Violine: Zsuzsa Debre Klarinette: Bernd Bolsinger Violoncello: Volker Kamp Klavier: Theo Pauss Kontrabass: Nils Imhorst 
Schauspiel: Annette Bieker, Frank Schulz Bühne/ Kostüme: Jan Kocman Regie: Annette Bieker 
Eintritt: Kinder 6 Euro Erwachsene 12 Euro
Vorverkauf: Gemeindebüro der Kreuzkirche, Collenbachstr . 10, T el. 94 82 70

Sonntag, 10. Dezember Zweiter Advent 10.30 Uhr 
Familiengottesdienst Es singt der Eltern- Chor des Familienzentrums Kreuzkirche unter der Leitung von Dirk Ströter.

Donnerstag, 14. Dezember Zeit zum Zuhören 19.00 Uhr
Flöten- und Orgelmusik zur Adventszeit
Dazu werden aus Anlass seines 75. Todestages Texte von Jochen Klepper gelesen. Flötenkreis der Kreuzkirche L eitung: Dirk Ströter Eintritt frei 

Sonntag, 17. Dezember Dritter Advent 16.00 Uhr 
Macht hoch die Tür Offenes Advents - und Weihnachtssingen düsselChor
Leitung und Klavier: Dirk Ströter 
Eintritt frei, Kollekte 

Sonntag, 24. Dezember Heiligabend 15.30 Uhr 
Familiengottesdienst Der Kinderchor unter der Leitung von Dirk Ströter führt ein Weihnachtsspiel auf . 

18.00 Uhr Jauchzet, frohlocket! 
In diesem Gottesdienst erklingt festliche Musik „mit Pauken und Trompeten “ aus Kantaten von Johann Sebastian Bach. Kantorei und Kantatenorchester der Kreuzkirche
Leitung und Orgel: Dirk Ströter

23.00 Uhr Gottesdienst in der Christnacht 
Sie hören weihnachtliche Chor - und Orgelmusik. Leitung und Orgel: Dirk Ströter

Dienstag, 26. Dezember 10.30 Uhr Gottesdienst am Zweiten Weihnachtstag
Es spielt der Flötenkreis der Kreuzkirche. Leitung und Orgel: Dirk Ströter

Sonntag, 31. Dezember 17.00 Uhr Gottesdienst am Silvesterabend
Es singt die Kantorei der Kreuzkirche. Leitung und Orgel: Dirk Ströter 

Sonntag, 31. Dezember 20.00 Uhr Orgelkonzert zur Jahreswende
Es erwartet Sie ein buntes Programm aus verschiedenen Epochen – mal ernst, mal heiter. Lassen Sie sich überraschen!
Orgel: Dirk Ströter Eintritt frei, Kollekte


Möchten Sie die Musik in der Kreuzkirche gerne unterstützen?
Dann werden Sie doch Mitglied im Freundeskreis der Musik in der Kreuzkirche e. V. Vorsitzender: Jürgen Saffran Jahresmindestbeitrag: 30,- Euro Konto: DE85 3506 0190 1011 7720 10 bei der KD -Bank Duisburg BIC : GENODED1DKD 
Ein Informationsfaltblatt mit Beitrittserklärung schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Wenn Sie über die musikalischen Veranstaltungen in der Kreuzkirche regelmäßig per P ost informiert werden möchten, dann melden Sie sich bitte bei Dirk Ströter. 
Musikalische Leitung: Dirk Ströter Kantor der Kreuzkirche Kurfürstenstr . 7 4 0211 Düsseldorf T el.: 0211 / 83 02 96 59 E -Mail: Dirk.Stroeter@t - online.de 

Freundeskreis der Musik in der Kreuzkirche e.V.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Möchten Sie die Musik in der Kreuzkirche gerne unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglied im "Freundeskreis der Musik in der Kreuzkirche e.V.".

Der Freundeskreis fördert und unterstützt die kirchenmusikalische Arbeit in der Kreuz-Kirchengemeinde. Viele musikalische Projekte waren und sind ohne die finanzielle Hilfe des Freundeskreises nicht realisierbar.

Als Mitglied des Freundeskreises erhalten Sie auf alle Eintrittspreise eine Ermäßigung. Außerdem haben Sie bei großen Konzerten die Möglichkeit, bevorzugt nummerierte Plätze zu reservieren. Am Jahresanfang stellt Ihnen unser Kantor Dirk Ströter bei einem kleinen Sektempfang das geplante Jahresprogramm vor. Im Laufe eines Jahres werden Sie per Post regelmäßig über die musikalischen Veranstaltungen in der Kreuz-Kirchengemeinde informiert.

Der Jahresbeitrag beträgt 30,- Euro.

Vorsitzender des Freundeskreises: Jürgen Saffran, Tel.: 49 48 35

Natürlich freuen wir uns auch über Einzelspenden zugunsten der Kirchenmusik in unserer Gemeinde.

Bankverbindung:

IBAN: DE85 3506 0190 1011 7720 10

bei der KD Bank Duisburg

BIC: GENODED1DKD

 

Flötenkreis

Der Flötenkreis trifft sich donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr im kleinen Saal, Collenbachstr. 10.

Wir spielen leichte bis mittelschwere Literatur für Blockflötenquartett aus verschiedenen Epochen.

Die Teilnahme setzt das Flötenspiel voraus, es wird also kein Unterricht für Anfänger/innen erteilt.

Wenn Sie Interesse am Mitspielen haben, können Sie gerne einmal ganz unverbindlich ein paar Proben besuchen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Kantor Dirk Ströter.

Kantorei der Kreuzkirche

Die Kantorei der Kreuzkirche widmet sich schwerpunktmäßig der Pflege geistlicher Chormusik aus alle Epochen. Neben A-cappella-Literatur wie Choralsätzen und Motetten gehören auch Chor-/Orchesterwerke wie Kantaten, Messen und Oratorien zum Repertoire. Die Kantorei singt regelmäßig im Gottesdienst in der Kreuzkirche und wirkt bei Konzerten mit. Zur Zeit singen in der Kantorei ca. 100 Sängerinnen und Sänger.

Chorproben sind dienstags von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr im Collenbach-Saal.

Wenn Sie Interesse haben, gibt es die Möglichkeit, ganz unverbindlich einmal ein paar Proben zu besuchen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Kantor Dirk Ströter. Ein Vorsingen ist nicht erforderlich.

 

düsselChor

Zum düsselChor gehören zur Zeit ca. 65 Sängerinnen und Sänger. Das Repertoire des Chors ist sehr breit gefächert. Im Bereich der geistlichen Musik gehören sowohl A-cappella-Stücke als auch kleinere Chor-/Orchesterwerke dazu. Viel Raum nimmt aber auch die weltliche Chormusik ein; der musikalische Bogen reicht dabei vom Madrigal bis zum Musical, von Vivaldi bis zum Swing.

Chorproben sind montags von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr im Collenbach-Saal.

Wenn Sie Interesse haben, gibt es die Möglichkeit, ganz unverbindlich einmal ein paar Proben zu besuchen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dirk Ströter. Ein Vorsingen ist nicht erforderlich.

 

Kinderchor der Kreuzkirche

Der Kinderchor der Kreuzkirche ist ein Angebot für Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren, die gerne singen möchten.

Die Proben für die jüngeren Kinder (5 - 7 Jahre) finden
dienstags von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr im kleinen Saal, Collenbachstr. 10, statt.

Die Proben für die älteren Kinder (8 - 12 Jahre) finden
dienstags von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr im kleinen Saal, Collenbachstr. 10, statt.

Wenn Sie weitere Informationen haben möchten, dann melden Sie sich bitte bei Kantor Dirk Ströter.

Dirk Ströter
Kantor der Kreuzkirche
Kurfürstenstr. 7
40211 Düsseldorf
Telefon: 02 11 - 83 02 96 59
E-Mail: Dirk.Stroeter@t-online.deDirk Ströter